gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Öl

Sonnenblumenöl

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Synonym(e): Sonnenblumen-Öl

Bio-Sonnenblumenöl kaltgepresst nativ von Fandler
Bio-Sonnenblumenöl
kaltgepresst nativ
von Fandler
*

Das hellgelbe Sonnenblumenöl wird nur aus reifen Sonnenblumenkernen gewonnen, ist reich an mehrfach gesättigten Fettsäuren, sowie an Vitamin E und gehört zu den feinsten Speiseölen.

Das kaltgepresste Sonnenblumenöl hat einen angenehmem fruchtigen Geschmack, der manchmal etwas ins Nussige übergeht. In dieser Form wird es leider meist nur in Naturkostläden oder Reformhäusern angeboten und lässt sich geöffnet etwa ein Jahr lang lagern.

Kaltgepresstes Sonnenblumenöl eignet sich besonders für die "kalte Küche", also zum Beispiel für Salate, für die Rohkostzubereitung, aber auch zum Beträufeln von gegartem Gemüse.

Schon die Ureinwohner Nordamerikas schätzten übrigens die Sonnenblume als Nutzpflanze und mexikanische Indianer nannten die Sonnenblume gar "gesegnete Pflanze".


Bratöl Klassik high oleic Sonnenblumenöl von byodo
Bratöl Klassik
high oleic Sonnenblumenöl
von byodo
*

Raffiniertes Sonnenblumenöl hingegen schmeckt eher neutral, ist dafür aber auch leichter zu bekommen. Hierbei sollte man beachten, dass man raffiniertes Sonnenblumenöl am besten aus ökologisch kontrolliertem Anbau kauft, denn so kann man sicher gehen, dass man wirklich ein hochwertiges Öl ersteht. Raffiniertes Öl hält sich etwas länger als kaltgepresstes, nämlich etwa 18 Monate.

Raffiniertes Sonnenblumenöl lässt sich, im Gegenteil zum kaltgepressten, recht gut erhitzen und ist somit auch zum Anbraten gut geeignet. Allerdings sollte man das Öl nie so hoch erhitzen, dass es raucht.

Die meisten Sonnenblumen blühen heute im Süden Russlands und in den USA. Aber auch hier bei uns in Deutschland oder auch in Frankreich sieht man immer mehr leuchtend gelbe Sonnenblumenfelder.



Nährstoffe je 100 g/ml Sonnenblumenöl

19 mg
14 / 12 mg
7,5 µg
70 / 60 µg


Hinweis zu den Nährstoffangaben:
Der Nährstoffgehalt frischer Lebensmittel kann je nach Sorte, Reifegrad oder Zubereitungsart stark schwanken. Daher handelt es sich bei der Angabe der Nährstoffangaben stets nur um grobe Richtwerte.

Rezepte mit Sonnenblumenöl

Rezepte mit Sonnenblumenöl

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>






Produktempfehlungen


Bio-Sonnenblumenöl nativ ... von Bio Planète
entdeckt bei
amorebio.de

Bio-Sonnenblumenöl nativ ... von Bio Planète

» aus kontrolliert biologischem Anbau

Das Sonnenblumenöl von Bio Planète wird aus erster kalter Pressung gewonnen. Die schwarzen ölreichen Sonnenblumenkerne werden sorgfältig gereinigt und angeschält. In einem Extra-Arbeitsgang wird ein Teil der Schalen entfernt. Das Öl wird dadurch milder und enthält weniger Bitterstoffe. Danach werden die Kerne in kleinen Schneckenpressen behutsam gepresst.

Das Sonnenblumenöl von Bio Planète besitzt einen herrlichen Eigengeschmack mit einem feinen, ganz besonders milden Grundton.

Dieses Sonnenblumenöl sollte vorzugsweise nicht erhitzt werden.




Was bedeutet ein Sternchen hinter einem Link?

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Das bedeutet, der Link führt dich zu einem meiner Partnerprogramme. Falls du aufgrund meiner Verlinkung dort etwas bestellst, erhalte ich von meinem Partner als Dankeschön für diese Produktempfehlung eine Provision. Dies hat für Dich selbstverständlich keinerlei Auswirkungen auf den Preis. Du unterstützt damit den Erhalt, den weiteren Ausbau und die Pflege meiner Internetseite. Vielen Dank :-)

Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: drei + drei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design