gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Fisch & Meerestiere

Makrelen

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>
Makrelen in Pflanzenöl von Vigilante
Makrelen in Pflanzenöl
von Vigilante
*

Die Makrele bekommt man zwar ganzjährig, allerdings sind die jungen Fänge aus dem Frühjahr am zartesten und feinsten. Makrelen sind in vielen Meeren zuhause, so fängt man sie nicht nur im Nordatlantik und seinen Nebenmeeren, sondern bis hin zur westlichen Ostsee und dem Schwarzen Meer. Eine Makrele wird etwa 30 bis 50 cm lang und trägt auf ihrem grünlich-braunen, langgestreckten Rücken ein schmuckes Tigerstreifenmuster.

Als besondere Delikatesse gelten Makrelen-Leber und Makrelenmilch. Mit "Milch" ist nicht gemeint, dass sich Makrelen melken lassen, sondern so bezeichnet man den Laich der Markrelen. Zudem sind Makrelen reich an Omega-3-Fettsäuren und Mineralstoffen. Leider enthält ihr Fett aber auch eine besonders hohe Konzentration an Umweltgiften. Diese liegen jedoch immer noch unter den zugelassen Grenzwerten, so dass man also in Maßen ruhig weiterhin Makrelen essen kann ...


Pan do Mar (Brot des Meeres) Markelenfilets in Bio Marinade nach Seemannsart
Pan do Mar (Brot des Meeres)
Markelenfilets in Bio Marinade
nach Seemannsart
*

Das leicht rötliche Fleisch der Makrele ist leider nicht lange haltbar und sollte daher möglichst frisch zubereitet werden, da es schnell an Geschmack verliert. Aus diesem Grund werden Makrelen auch vorwiegend geräuchert oder in Öl eingelegt. Makrelen selber sind sehr fetthaltig und lassen sich daher besonders gut grillen und braten. Allerdings sollte man darauf verzichten, sie wie andere Fischarten in Mehl zu wenden, denn dadurch beginnt die Haut schnell bitter zu schmecken.



Nährstoffe je 100 g/ml Makrelen

Brennwert
180 kcal (754 kJ)
Tagesbedarf m/w
1 µg
30-100 / 30-100 µg
1 mg
10 / 15 mg
18,8 g
59 / 47 g
11,6 g
0,03 mg
3,1 / 3,8 mg
Jod
49 µg
200 / 200 µg
400 mg
2000 / 2000 mg
12 mg
1000 / 1000 mg
0,114 mg
1-1,5 / 1-1,5 mg
30 mg
350 / 300 mg
0,031 mg
2-5 / 2-5 mg
95 mg
550 / 550 mg
238 mg
700 / 700 mg
39 µg
30-70 / 30-70 µg
0,1 mg
1 / 0,8 mg
0,14 mg
1,2 / 1 mg
0,35 mg
1,4 / 1,2 mg
7,7 mg
16 / 13 mg
0,46 mg
6 / 6 mg
0,63 mg
1,5 / 1,2 mg
4,3 µg
30-60 / 30-60 µg
1,24 µg
400 / 400 µg
9 µg
3 / 3 µg
4 µg
20 / 20 µg
1,6 mg
14 / 12 mg
5 µg
70 / 60 µg
0,519 mg
10 / 7 mg


Hinweis zu den Nährstoffangaben:
Der Nährstoffgehalt frischer Lebensmittel kann je nach Sorte, Reifegrad oder Zubereitungsart stark schwanken. Daher handelt es sich bei der Angabe der Nährstoffangaben stets nur um grobe Richtwerte.

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>






Was bedeutet ein Sternchen hinter einem Link?

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Das bedeutet, der Link führt dich zu einem meiner Partnerprogramme. Falls du aufgrund meiner Verlinkung dort etwas bestellst, erhalte ich von meinem Partner als Dankeschön für diese Produktempfehlung eine Provision. Dies hat für Dich selbstverständlich keinerlei Auswirkungen auf den Preis. Du unterstützt damit den Erhalt, den weiteren Ausbau und die Pflege meiner Internetseite. Vielen Dank :-)

Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: fünf + drei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design