gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Fisch & Meerestiere

Seeteufel

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Synonym(e): Lotte

Seeteufel-Leber Higado de Rape von Porto Muinos
Seeteufel-Leber
Higado de Rape
von Porto Muinos

Der Seeteufel (oder auch Lotte) kommt im Nordost-Atlantik und allen europäischen Meeren vor. Ein Seeteufel ist im Durchschnitt etwa 60 cm lang, kann aber gerne bis zu 2 m groß werden. Der Rücken der Seeteufel ist rötlich-braun mit dunklen Flecken, die Unterseite hingegen ist weißlich.

Der Seeteufel hat keine Gräten, sondern nur einen Mittelknochen und wird bei uns in der Regel bereits gehäutet und ohne Kopf verkauft. Was nicht unbedingt ein Verlust ist, denn der Seeteufel ist wohl so ziemlich das Hässlichste, was man auf dem Teller haben kann. Sein Kopf ist riesig und platt und besitzt ein monströs großes Maul mit Unmengen spitzer Zähne.

Trotz seines wenig ansprechenden Äußeren ist das Fleisch des Seeteufels besonders lecker und bei Feinschmeckern beliebt. Das Fisch-Fleisch ist weiß und fest und erinnert ein wenig an Langusten.

Da der Seeteufel auch längere Garzeiten vertragen kann, eignet er sich super für Schmorgerichte und wird in Frankreich gerne für Bouillabaisse verwendet.


data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>






Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: zehn + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design