gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Käse-Köstlichkeiten aus aller Welt ...


Ursprungsland: Dänemark | Schutzsiegel: g.g.A.

Esrom

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Der Esrom, eine aromatische Käsesorte aus Dänemark, wird aus Kuhmilch hergestellt, die ausschließlich von Kühen geliefert werden darf, die auch in Dänemark weiden und leben.

Der rechteckige Käselaib wiegt zwischen 200 Gramm und 2 Kilo. Seine elastische, dünne, gelborange, schmierige Rinde ist essbar. Der Teig, der von vielen unregelmäßig geformten Löchern in der Größe eines Reiskorns durchzogen ist, trägt eine gelblich bis weiße Farbe. Die Konsistenz des Esrom ist zwar recht weich, aber er lässt sich dennoch gut als Schnittkäse verwenden.

Junger Esrom schmeckt süßlich, würzig und mild. Je länger man den Esrom liegen und reifen lässt, desto aromatischer und pikanter wird sein Geschmack.

Esrom schmeckt hervorragend zusammen mit Schwarzbrot und Marmelade. Traditionell wird der Esrom in Dänemark mit Orangen und Zwiebeln oder mit Radieschen und Gurken serviert.


Die Wurzeln des Esrom reichen weit in die Vergangenheit zurück. Irgendwann zwischen dem 11. und 12. Jahrhundert entwickelten Mönche, die seinerzeit im Kloster Esrum auf der dänischen Insel Seeland (Sjælland) lebten, diesen Käse, der jedoch danach lange Zeit in Vergessenheit geriet, bis die Staatliche Versuchsmolkerei (Statens Forsøgsmejeri) Mitte der 30er Jahre des 20. Jahrhunderts die Weiterentwicklung dieser alten Käsesorte vorantrieb.

Heute ist der Esrom auch weit über die dänischen Grenzen hinaus als Käsespezialität aus Dänemark bekannt und beliebt.



data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>






Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: zehn + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design