HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Öl

Erdnussöl

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Synonym(e): Erdnuss-Öl

Bio-Erdnussöl nativ von Byodo
Bio-Erdnussöl nativ
von Byodo

Wer die asiatische Küche mag, der wird sicherlich schon mindestens einmal im Leben mit Erdnussöl gekocht haben. Da Erdnussöl in raffinierter Form sehr hoch erhitzt werden kann, eignet es sich nämlich besonders gut für den Wok.

Auch sonst ist raffiniertes Erdnussöl, wegen seiner hohen Hitzebeständigkeit, ideal zum Braten, Grillen oder Frittieren. Wie die meisten raffinierten Öle, ist auch raffiniertes Erdnussöl eher als geschmacksneutral anzusehen.

Kaltgepresstes Erdnussöl hingegen besitzt einen feinen Erdnussgeschmack, der wunderbar mit Salaten harmoniert. Sofern man es nicht zu stark erhitzt, eignet es sich - wie das raffinierte Speiseöl - auch zum kurzen Anbraten von Fleisch (ganz besonders von Geflügel), denn es verleiht dem Gericht einen angenehm leckeren Erdnuss-Touch. Dieses eher seltene Öl findet man meist nur in speziellen Essig- und Ölgeschäften.

Bei niedrigeren Temperaturen hat das hellgelbe Erdnussöl eine eigentümliche Trübung und eine zähflüssige Konstanz, die von den enthaltenen Fettsäuren Arachin-, Behen- und Lignocerinsäure herrühren.

Raffiniertes Erdnussöl ist etwa 1 1/2 Jahre haltbar, das kaltgepresste nicht ganz so lange. Beide Öle sollten dunkel und kühl gelagert werden, müssen aber nicht unbedingt in den Kühlschrank. Was man auf jeden Fall vermeiden sollte, ist direktes Sonnenlicht, denn dieses macht das Erdnussöl schnell ranzig.





Nährstoffe je 100 g/ml Erdnussöl

25,5 mg
14 / 12 mg


Hinweis zu den Nährstoffangaben:
Der Nährstoffgehalt frischer Lebensmittel kann je nach Sorte, Reifegrad oder Zubereitungsart stark schwanken. Daher handelt es sich bei der Angabe der Nährstoffangaben stets nur um grobe Richtwerte.

Rezepte mit Erdnussöl

Rezepte mit Erdnussöl

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>








Quellen und Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: neun + zehn =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design