gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Aufschnitt

Mett

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Synonym(e): Hackepeter, Thüringer Mett, Jägermett

Mett ist ein Brotaufstrich, der aus rohem Schweinehackfleisch, Salz, Pfeffer und Zwiebeln besteht. Je nach Zubereitung finden sich auch noch weitere Gewürze oder Kräuter im Mett.

Mett-Igel zu meinem 40sten Geburtstag (70er-Jahre-Party)
Mett-Igel zu meinem 40sten Geburtstag (70er-Jahre-Party)

In einigen Regionen Deutschlands ist Mett auch unter den Bezeichnungen Hackepeter, Thüringer Mett oder Jägermett bekannt.

Der Mett-Igel war lange Zeit ein Klassiker auf jedem kalten Buffet.

Mettbrötchen mit ZwiebelringenFrisches Mett sollte möglichst noch am gleichen Tag verzehrt werden, da seine sensible offene Oberflächenstruktur und der hohe Gehalt an Eiweiß es zu einem höchst anfälligen Lebensmittel für Keime werden lässt - wie zum Beispiel Salmonellen.

Wer zuviel Mett für den Rohverzehr gekauft hat und die Reste nicht wegwerfen möchte, kann das Mett jedoch auch zu Frikadellen rollen und diese im heißen Fett braten. Auf diese Art und Weise verarbeitet kann man das Mett dann auch gefahrlos noch 1-2 Tage später verspeisen.


data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Quellen und Weiterführende Literatur

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: sieben + zwei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design