gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward Gemüse-Küche arrow_forward Sous-vide (Vakuumgaren wie die Profis)

Rezept für Buntes Gemüse Sous-vide

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Wir hatten für eine kurze Zeit ein neues "Spielzeug" in der Küche: Einen Sous-vide-Garer :-) In erster Linie haben wir uns dieses Gerät zwar zugelegt, um verschiedene Fleischgerichte besonders zart und saftig zuzubereiten, aber natürlich lässt sich auch Gemüse sehr schonend mit dieser Methode garen.

Buntes Gemüse Sous-Vide vor dem Garen
Buntes Gemüse Sous-Vide vor dem Garen

Da die Kartoffeln, Zwiebeln und Möhren beim Sous-Vide-Garten überhaupt nicht mit Wasser in Berührung kommen - auch nicht mit Wasserdampf, ist das Ergebnis auf dem Teller extrem aromatisch und knackig. Wir waren sehr begeistert von dem Gar-Ergebnis. Allerdings war mir der Gedanke daran, künftig jede Gemüse-Mahlzeit vorab aufwändig in Vakuumbeuteln einzuschweißen, in Anbetracht des entstehenden Plastik-Müll-Bergs dann doch deutlich zu wider, so dass wir lieber wieder auf den guten alten Dampfeinsatz im Kochtopf zurückgegriffen haben.

Aber für besondere Gelegenheiten oder einen besonderen Genuss kann sich die Sous-vide-Methode geschmacklich durchaus lohnen - zum Beispiel, um Spargel zuzubereiten.

Zubereitung Buntes Gemüse Sous-vide

Zutaten für 2 Personen
1 große rote Zwiebel
1 große weiße Zwiebel
4 Möhren
6 kleine Kartoffeln
Olivenöl
grobes Meersalz
grober bunter Pfeffer
frischer Rosmarin

» Gemüse schälen

» Rosmarin waschen und mit dem Wiegemesser klein hacken

» Gemüse nach Belieben mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Rosmarin marinieren

» in separaten Beuteln vakuumieren

» Sous-vide-Wasserbad auf 85° erhitzen

» Alle Gemüsebeutel in das temperierte Bad geben

» ca. 90 Minuten garen lassen


Guten Appetit :-)


data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: vier + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design