gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward Beilagen arrow_forward Kartoffelküche

Rezept für Salzkartoffeln

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Salzkartoffeln sind eine beliebte Beilage zu vielen verschiedenen Gerichten. Sie passen zu Fleischgerichten ebenso gut wie zu Fischgerichten.

Während einer Ernährungsschulung habe ich vor vielen Jahren das schonende Kochen von Kartoffeln kennengelernt. Funktioniert hervorragend zuverlässig - ohne zwischendurch mit einem Messer wild in den Kartoffeln herumstochern zu müssen ... ohne Überkochen ... ohne Schaumbildung ... einfach perfekt :-)

Zubereitung Salzkartoffeln

Zutaten für 4 Personen
600 g Kartoffeln
0,5 TL Salz

» Kartoffeln mit einem Kartoffelschäler schälen
» ev. vorhandene "Augen" entfernen*

*mit dem Dorn des Sparschälers oder mit einem kleinen Küchenmesser

» Kartoffeln unter kaltem Wasser abbrausen
» der Länge nach halbieren

Nur ganz wenig Kaltes Wasser in einen Topf füllen, so dass der Boden ca. 1-2 cm bedeckt ist. Es reicht, wenn die Kartoffeln quasi ihre Füße darin baden können.

» Salz ins Wasser geben
» Kartoffeln ins Wasser geben
» Deckel auf den Topf
» Topf auf die Herdplatte
» Höchste Stufe einstellen (z.B. "9")
» Eieruhr auf 5 Minuten stellen

Nach diesen 5 Minuten sollten die Kartoffeln kochen. Länger dauert es nicht bis die kleine Pfütze im Topf zu brodeln beginnt ... mit einem Induktionskochfeld geht es noch viel schneller, da kocht das Wasser schon nach einer knappen Minute.

» Auf mittlere Stufe umstellen, z.B. "5"
» Eieruhr auf 10 Minuten stellen
» Herdplatte ausschalten (Induktionsherd auf 1 oder 2 einstellen)
» Topf auf der noch heißen Platte stehenlassen
» Eieruhr auf 10 Minuten stellen

Während der 25 Minuten im Topf wird nicht ein einziges Mal der Deckel gelüftet! Auf diese Weise können die Salzkartoffeln ganz sanft im Dampf garen.

» Kartoffeln abgießen
» Salzkartoffeln fertig :-)


Guten Appetit :-)


data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: vier + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



Produktempfehlungen


Pendelschäler PROFI PLUS von WMF
entdeckt bei
amazon.de

Pendelschäler PROFI PLUS von WMF

» ideal zum dünnen Schälen
» spülmaschinenfest
» 19 cm lang

Material: Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10, poliert/ matt












© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design