Quelle: gesund-speisen.de

Kräuterquark mit Kerbel

... ein Rezept für 4 Personen

ZutatenZubereitung
500 g Sahnequark
150 ml Sahne
1  Zitrone
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Dill
1 Bund Kerbel
1  Knoblauchzehe
  Kräutersalz
  Pfeffer

» Quark & Sahne in einer Schüssel glatt rühren

» Zitrone auspressen
» 2 EL Zitronensaft (je 500 g Quark) einrühren

» Knoblauchzehe schälen
» durch eine Knoblauchpresse drücken
» ebenfalls unter den Quark rühren

» Kräuter waschen
» auf ein großes Brett häufen
» Kräutersalz und Pfeffer darüber streuen
» mit einem Wiegemesser gut zerkleinern

» klein gehackte Kräuter unter den Quark heben
» nochmals mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken

TIPP: Den Kräuterquark mit Kerbel vor dem Servieren mindestens 2-3 Stunden gut durchziehen lassen und ggf. noch einmal nachwürzen.



Guten Appetit :-)