HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Soßen & Würzmittel

TABASCO®-Sauce

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Synonym(e): Tabasco-Sauce, Tabascosauce, Tabasco

Tabasco® Original Pepper Sauce
Tabasco®
Original Pepper Sauce

Die berühmte teuflisch scharfe und würzige TABASCO®-Sauce wird nunmehr seit dem Jahre 1868 von der Firma McIlhenny auf Avery Island im Bundesstaat Louisiana (USA) produziert.

Wie eh und je enthält die TABASCO®-Sauce nur drei natürliche Zutaten:

1. Voll ausgereifte rote Chilischoten
2. Branntweinessig
3. Salz

Im übrigen wird auch das Salz für die Tabascosauce direkt auf Avery Island gewonnen.

Der Unterschied zu anderen Chilisaucen liegt in der besonderen Auswahl und Verarbeitung der Chilischoten, die wie ein guter Wein zu Maische zerstampft und mit Salz vermischt für drei Jahre in Eichenfässern gelagert werden. Nachdem jedes Fass nach Ende der Reifezeit von einem Familienmitglied geschmacklich und farblich überprüft worden ist, wird die Maische mit Essig vermengt und noch einmal weitere vier Wochen gelageert. Danach wird die Mischung durchgesiebt und abgefüllt.

Da es sich bei der TABASCO®-Sauce um ein stark konzentriertes Produkt handelt, wird sie nur tropfenweise verwendet. In jeder Flasche TABASCO®-Sauce befinden sich 57 ml mit mindestens 720 Tropfen Würzsauce. Dies entspricht ungefähr 60 Tropfen pro Teelöffel.





TABASCO®-Sauce eignet sich zum Würzen von Pizza, Pasta, Saucen, Salaten, Suppen, Dips, Fisch, Geflügel, Rührei oder Hamburgern ... Die scharfe Würzsauce kann aber auch zum Beispiel eine "Bloody Mary" zu einem gefährlichen Abenteuer machen ;-)

Im Laufe der Zeit kann Tabasco dunkler werden. Dies ist ein natürlicher Prozess, der durch Lichteinstrahlung oder Temperaturschwankungen entstehen kann. Schuld daran sind die roten Pigmente in den Chilischoten, die lichtempfindlich sind und mit der Zeit nachdunkeln, weil in der Tabascosauce lobenswerterweise keinerlei Konservierungsstoffe, Stabilisatoren oder Zusätze enthalten sind. Am Geschmack und an der Haltbarkeit ändert die Farbe nichts.

TABASCO®-Sauce ist fünf Jahre haltbar. Im Laufe der Zeit hat sich das Sortiment an verschiedenen Tabascosaucen erweitert. So gibt es neben dem Original eine Tabascosauce mit Knoblauch (Garlic), mit Jalapeno, mit Habanero, ...



data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>








Quellen und Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: elf + zehn =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design