HOME arrow_forward NÄHRSTOFF-ABC

Kobalt

Nährstoffgruppe: Spurenelemente
data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Kobalt ist kein eigenständiges Spurenelement, sondern ein zentraler Bestandteil von Vitamin B12 (Cobalamin) ... das heißt, wenn du ausreichend Vitamin-B12-haltige Lebensmittel zu dir nimmst, bist du auch gleichzeitig mit genügend Kobalt versorgt.

Kobalt aktiviert eine ganze Reihe von lebenswichtigen Enzymen. Das Spurenelement ist beispielsweise ein notwendiger Bestandteil für die Blutbildung. Es fördert die Aufnahme von Eisen im Blut und sorgt somit für eine reibungslose Sauerstoffversorgung.

Vitamin B12, also folglich auch Kobalt, befindet sich ausschließlich in tierischen Nahrungsmitteln (Fleisch, Fisch, Eier, Milchprodukte, Käse, etc.). Ein paar wenige Pflanzen enthalten zwar ebenfalls Vitamin B12, aber in derart geringen Mengen, dass diese für unsere Vitamin-B12-Versorgung keine bedeutende Rolle spielen.





Von einer zusätzlichen Zufuhr von anorganischem Kobalt wird dringend abgeraten. Eine Deckung des täglichen Kobaltbedarfs (ca. 0,04 bis 0,12 µg) sollte stets nur über die Versorgung mit ausreichend Vitamin B12 erfolgen.

Ein Kobaltmangel tritt in der Regel ausschließlich bei Personen auf, deren Vitamin-12-Versorgung nicht ausreichend gedeckt ist.

Die essentielle Funktion des Spurenelements Kobalt für unseren Organismus wurde übrigens bereits 1935 wissenschaftlich nachgewiesen.



data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Quellen und Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: zwölf + vier =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design