HOME arrow_forward LEBENSMITTEL arrow_forward Heimisches und Exotisches Obst

Erdbeeren

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Synonym(e): Kultur-Erdbeere

Erdbeeren sind gut für die Figur! Sie gelten nämlich aufgrund ihrer geringen Kalorienanzahl (ca. 31,1 kcal pro 100 Gramm Fruchtfleisch) als wahre Schlankmacher.

Frische Erdbeeren gelten als wahre Schlankmacher!
Frische Erdbeeren gelten als wahre Schlankmacher!

Bereits die alten Germanen waren hellauf begeistert vom Geschmack der wildwachsenden kleinen und äußerst aromatischen Walderdbeeren (bot. Fragaria vesca), die bereits in der Steinzeit bekannt waren und auch schon seit der Antike kultiviert werden. Diese Walderdbeeren sind jedoch nicht - wie man vielleicht vermuten würde - die Vorfahren unserer großfrüchtigen Kultur-Erdbeere.

Alle Versuche die Fruchtgröße der Walderdbeere zu verändern, schlugen nämlich fehl. In Amerika entdeckte man jedoch Erdbeer-Arten, die bereits von Natur aus größere Früchte hervorbrachten und aus diesen Erdbeeren entstand um 1750 herum in Frankreich die Stammform der heutigen großfrüchtigen Kultur-Erdbeere (bot. Fragaria ananassa) - wie wir sie kennen, wenn man von "Erdbeeren" spricht.

Erdbeeren enthalten fast doppelt so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte und stärken somit hervorragend die körpereigenen Abwehrkräfte. Zudem wirkt die Erdbeere durch die in ihr enthaltende Asparaginsäure entschlackend und harntreibend. Und neben ihrem recht hohen Eisengehalt besitzt die Erdbeere das Flavonoid Querzetin, welches die Bildung von Nitrosaminen im Körper hemmt. Somit wirkt die Erdbeere auch noch vorbeugend gegen Krebs.





Unsere einheimischen Erdbeeren kommen im Juni/Juli auf den Markt und sollten am besten direkt am gleichen Tag der Ernte gegessen werden, da sie leider sehr schnell verderben. Importierte Erdbeeren stammen meist aus dem Süden Europas.

Damit Erdbeeren nicht zu sehr an Saft verlieren, sollte man sie nur kurz abbrausen, vorsichtig abtupfen und erst danach den Kelch entfernen.

Der Evergreen schlechthin sind sicherlich Erdbeeren mit Schlagsahne oder anderen Milchprodukten, aber man kann die Früchte auch wunderbar gratinieren oder flambieren. Außerdem schmecken sie in süßen oder herzhaften Salaten, sowie zu Pfannkuchen, als Konfitüre oder im Rumtopf.



Nährstoffe je 100 g/ml Erdbeeren

62 mg
100 / 100 mg
13,5 µg
70 / 60 µg


Hinweis zu den Nährstoffangaben:
Der Nährstoffgehalt frischer Lebensmittel kann je nach Sorte, Reifegrad oder Zubereitungsart stark schwanken. Daher handelt es sich bei der Angabe der Nährstoffangaben stets nur um grobe Richtwerte.

Rezepte mit Erdbeeren

Rezepte mit Erdbeeren

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Linktipps: zum Thema Erdbeeren











Quellen und Weiterführende Literatur



0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: neun + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.











© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design