gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward Barbecue, Grill & Feuerkorb

Rezept für Paprika mit Olivenöl vom Grill

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

Ich esse total gerne Gemüse vom Grill. Frische Paprika zählt dabei zu meinen absoluten Favoriten. Am liebsten mag ich die orange-farbenen Früchte, aber auch gelbe und rote Paprika esse ich sehr gerne.

Paprika-Achtel mit Olivenöl, Salz & Peffer auf dem Grill
Paprika-Achtel mit Olivenöl, Salz & Peffer auf dem Grill

Paprika nimmt während des Grillens einen ganz eigenen Geschmack an ... ganz anders als wenn man die Paprika in der Pfanne oder im Backofen schmort.

Da ich die Paprika-Achtel jedoch vorher mit Olivenöl einpinsele, lege ich sie niemals direkt auf's Rost, sondern in eine Aluschale, aus der so gut wie nichts hinunter in die Flammen tropfen kann. Wenn du gerade keine Grillschalen parat hast, kannst du auch genau so gut einfache Alufolie nehmen und ein Stück davon zu einer Grillschale formen.

Zubereitung Paprika mit Olivenöl vom Grill

» Paprika waschen und halbieren

» entkernen und in 8 lange Streifen schneiden

» Paprika auf eine Aluschale legen

» die Innenseite mit Olivenöl einpinseln

» salzen und pfeffern

» ca. 15-20 Minuten grillen

» ab und zu wenden

Wenn die Haut der Paprika langsam beginnt Blasen zu schlagen und sich leicht bräunlich verfärbt, sind die Paprika-Stücke fertig für den Verzehr. Ich mag dazu besonders gerne einen leckeren Kräuterquark.


Guten Appetit :-)


data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: neun + zehn =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



Quellen und Weiterführende Literatur









© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design