gesund-speisen.de ... Infos rund ums Essen und Trinken
HOME arrow_forward Salat-Kreationen

Rezept für Bunter Blattsalat mit Walnüssen

data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>
... nach einem Rezeptvorschlag aus dem Buch: Wie koch' ich ...?

Dieser leckere, knackige und gesunde Blattsalat mit frisch gerösteten Walnüssen als Topping eignet sich hervorragend als Vorspeise oder aber auch als Beilage zum Grillen.

Bunter Blattsalat mit Walnüssen aus dem Garten
Bunter Blattsalat mit Walnüssen aus dem Garten

Radicchio neigt dazu etwas bitter zu schmecken, das ist zwar gesund, aber nicht unbedingt jeder Manns Sache. Wenn du den Strunk sowie die dicken weißen Blattrippen der Radicchio-Blätter entfernst und nur die zarten roten Blätter verwendest, ist es nicht mehr ganz so bitter. Außerdem wird empfohlen die Blätter für eine Minute in warmes (nicht heißes) Wasser zu legen, auch dann verlieren sie ein wenig von ihren Bitterstoffen.

Zubereitung Bunter Blattsalat mit Walnüssen

Zutaten für 4 Personen
1 Bund Rucola
1 Kopf Radicchio
1 Schale Feldsalat

alternativ schmeckt auch:
0,5 Kopf Endivien-Salat
1 Kopf Lollo Biondo
1 Kopf Radicchio

2 Frühlingszwiebeln
4 Champignons
12 gehackte Walnüsse
5 EL Sahne
3 EL Apfelsaft
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Radicchio
» Strunk entfernen, Blätter zerlegen
» waschen & behutsam kleinrupfen

Ruccola
» im Bund waschen, trocken schütteln
» die langen Stiele ohne Blätter wegschneiden
» Blätter kleinschneiden

Feldssalat
» welke Blätter und Wurzelfäden abzupfen
» gründlich waschen

Frühlingszwiebeln
» Wurzeln und ev. welke Spitzen abschneiden
» gründlich waschen
» in feine Ringe schneiden

Champignons
» die Enden der Stiele wegschneiden
» Champignons gut putzen
» in kleine Würfel hacken

Dressing zubereiten
» Zitrone auspressen, angegebene Menge abmessen
» Zitronensaft, Sahne & Apfelsaft mischen
» mit Salz und Pfeffer abschmecken
» Lauchzwiebeln untermengen
» 5 Minuten durchziehen lassen

Walnüsse
» klein hacken
» ohne Fett in die Pfanne geben
» bei mittlerer Hitze kurz anrösten

Salat zubereiten
» Salat und Dressing vorsichtig mischen
» Walnüsse darüber streuen

... fertig ist ein Bunter Blattsalat mit Walnüssen


Guten Appetit :-)


data-theme='standard' data-services=["facebook","googleplus","twitter","info"] data-orientation='horizontal'>

0 Kommentare zu diesem Artikel



Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: sieben + zwölf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.



Quellen und Weiterführende Literatur









© 2008-2017 gesund-speisen.de & Lizenzgeber - Alle Rechte vorbehalten!

Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden.

Bildnachweise siehe: Impressum

Design & Programmierung: 2T Design